Erlaubte Fanutensilien:

  • Kleine Fahnen (bis max. 150 cm x 3 cm Stablänge und -durchmesser)
  • Bis zu fünf große Schwenkfahnen mit Teleskopstange
  • Drei Trommeln, einseitig geöffnet und einsehbar
  • Ein Megaphon
  • Zaunfahnen
  • Trinkpäckchen (bis max. 0,2l Tetrapack)
  • Regenschirme

Nicht erlaubte Fanutensilien:

  • Blockfahnen
  • Doppelhalter (max. Stangen-/ Stockdurchmesser 3 cm)

Ergänzende Hinweise:

  • Mitgeführte Gepäckstücke können nicht mit ins Stadion genommen und müssen an der Aufbewahrung abgegeben werden. Rucksäcke und Taschen sollten also möglichst in den PKW oder Bussen gelassen werden, um längere Wartezeiten am Einlass zu vermeiden. Gürteltaschen werden gesondert kontrolliert und können anschließend mit ins Stadion genommen werden.
  • Nach § 17 Abs. 2 Nr. 2 SächsVersG ist es verboten, bei einer öffentlichen Veranstaltung unter freiem Himmel oder auf dem Weg dorthin Gegenstände mit sich zu führen, die geeignet und den Umständen nach dazu bestimmt sind, die Feststellung der Identität zu verhindern. Darunter fallen u.a. auch Skimasken, Sturmhauben und Ninja-Zipper.

Informationen zur Anreise:

  • Fanbus abgesagt
    Der für das Auswärtsspiel in Aue geplante Fanbus musste aufgrund zu geringer Nachfrage abgesagt werden.
  • PKW:
    Für PKW und Kleinbusse (9-Sitzer) steht ein gut ausgeschilderter separater Parkplatz in Lößnitz zur Verfügung. Von der Autobahnabfahrt A72 (Hartenstein) erfolgt eine gute Beschilderung zum genannten Parkplatz. Von dort verkehrt 1 Pendelbus ab 16:00 Uhr zum Stadion und nach dem Spiel wieder zurück. Je nach Notwendigkeit wird für die Rückfahrt vom Stadion zum Parkplatz ein weiterer Bus auf Reserve zur Verfügung stehen. Für die Fahrt nach Aue wird dringend die Verwendung von Winterbereifung empfohlen!