Es ist endlich soweit: Heute steht es an, unser großes Derby in der Stadt westlich von Peine! Viel wurde im Vorfeld geschrieben, viel wurde gesagt und daher wollen wir gar nicht weiter große Texte schreiben und eine Rivalität schönreden, die so einfach existiert. Wir bitten euch nur morgen um eins: Überlegt genau, was ihr tut und was euer Handeln für Konsequenzen haben kann – sowohl für euch selbst, als auch das Ansehen der kompletten Fanszene. Wir wollen und werden niemandem Emotionen verbieten, weisen aber daraufhin, dass wir morgen bundesweit in den Medien stehen und entsprechend genau geschaut wird, wer sich wie verhält.

Bedenkt dies, auch mit Blick auf die Gesänge: Schmähgesänge gegen Robert Enke stehen nach einem Gutachten der Staatsanwaltschaft Braunschweig unter Strafe und führen zwangsweise zu einem Stadionverbot und einem juristischen Nachspiel. Das braucht und will keiner!

Auf den Derbysieg!