Seit dem 20. März 2020 sind die blau-gelben Einkaufshelfer unterwegs. Organisiert vom Projektverbund „Eintracht hilft“ – bestehend aus dem FanRat Braunschweig e.V., der Fanabteilung des BTSV, der Ultra-Szene BTSV Eintracht 1895 und Eintracht Braunschweig – sind in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt und der Stadtverwaltung ehrenamtliche Helfer im Stadtgebiet Braunschweig plus einem Umkreis von 20 Kilometern sowie im Landkreis Goslar im Einsatz, um beim Einkaufen sowie der Rezept- und Medikamentenbeschaffung für Mitbürger aus Corona-Risikogruppen zu helfen.

Ein großes DANKESCHÖN an die rund 60 ehrenamtlichen Helfer, aber auch die vielen Spender, ohne die das alles nicht möglich wäre! Wir als FanRat sind froh und stolz, so viele Helfer in kurzer Zeit mobilisieren zu können um in dieser besonderen Situation für die Menschen im Braunschweiger Land da zu sein.

Es hat sich wieder eindrucksvoll gezeigt: In schwierigen Zeiten steht die Eintracht-Familie zusammen!

Im Ablauf hat sich verändert, dass wir verlängerte Hotlinezeiten anbieten können. Solltet ihr Personen aus den Risikogruppen kennen, könnt ihr uns gern weiter empefehlen. Und so gehts:

  • Hotline anrufen unter 0531-2323042
  • Neu: Montag bis Freitag zwischen 10 und 14 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr
  • Einkaufsliste mit maximalem Bestellwert 50 Euro aufgeben
  • Adresse am Telefon hinterlassen
  • Passendes Bargeld in Briefumschlag bei Übergabe parat halten

Blau-gelbe Grüße und bleibt gesund.

In Eintracht – für Eintracht
Euer Vorstand des FanRat Braunschweig e.V.