Am Ende fehlten zwei Tore.

logo_fanclubligaAm vergangenen Freitag, den 5.2. wurde der 2. Spieltag der FanClubLiga ausgespielt. Am Start waren diesmal die ‚Daltons‘, ‚Cattiva Brunsviga‘, ‚Psycho Clan‘, ‚Schaika Braunschweig‘ und mit den ‚BTSV Freakz‘ und dem Fanclub ‚Blau-Gelbe Wand‘ zwei Fanclubs, die erstmalig dabei waren. Genau das wollen wir euch bieten, eine lebendige FanClubLiga mit immer wieder neuen Fanclubs, die vorbeischauen, mitkicken und wiederkommen. Deswegen wird auch jeder Spieltag für sich gespielt.

Bei sechs Mannschaften wurde der Sieger im Modus ‚Jeder gegen Jeden‘ ausgespielt. Taktiert wurde nicht groß, alle Teams spielten konsequent auf Sieg. Den höchsten Tagessieg fuhr ‚Cattiva‘ mit 7:1 gegen die ‚Freakz‘ ein, lediglich zwei Mal war ein Unentschieden zu verzeichnen. Von Anfang an zeichnete sich ein enger Ausgang ab, am Ende gab es sogar ein unerwartetes Finale, als ‚Psycho Clan‘ sein letztes Spiel 2:3 gegen ‚Cattiva‘ verlor und so ‚Schaika‘ im letzten Turnierspiel doch noch die Chance erhielt, den Spieltag für sich zu entscheiden. Aber trotz eines souveränen 4:2 gegen die ‚Blau-Gelbe Wand‘ reichte es aufgrund der schlechteren Tordifferenz nur zum zweiten Platz.

Erster und mit einem kleinen Preis von Eintracht bedacht wurde also ‚Psycho Clan‘ vor den punktgleichen ‚Schaika Braunschweig‘. Danach folgten auf den Plätzen ‚Cattiva Brunsviga‘, ‚Blau-Gelbe Wand‘, ‚BTSV Freakz‘ und die ersatzgeschwächten ‚Daltons‘.

Der nächste Spieltag ist am Freitag, den 4.3. ab 19.00 Uhr wie immer in der Soccafive Arena, Hamburger Str. 52. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer! Meldet euch an unter Fanclubliga@gmx.de.

Euer FCL-Team