Auch in schwereren Zeiten hält die Eintracht-Familie zusammen. Das haben wir immer wieder bewiesen und das ist auch jetzt wieder notwendig. Der FanRat unterstützt eine Aktion, die Cattiva in Zusammenarbeit und mit Unterstützung von Eintracht Braunschweig und allen Faninstitutionen sowie der DKMS für den 18.03.2018 beim Spiel gegen den MSV Duisburg geplant hat.

Tristan aus Braunschweig, der vielen von Euch auch über das Cattiva-Turnier für den guten Zweck bekannt sein könnte, ist zum zweiten Mal an Blutkrebs erkrankt. Der Siebenjährige kämpft jetzt um sein Leben und wir möchten Euch bitten, diesen Kampf mit Eurer Hilfe zu unterstützen.

Wir suchen kurzfristig Helfer unter Euch, die am 18.03.2018 von ca. 10:00 Uhr bis Spielbeginn und von Spielende bis ca. 16:00 Uhr unterstützen können. Es werden ca. 90 Freiwillige gesucht, die an den Ständen, die im ganzen Stadionbereich verteilt sein werden, unterstützen können. Primär geht es darum, den Spendern ein Formular sowie das Stäbchen, mit dem man den Wangenabstrich macht, auszuhändigen und zu erklären, wie und was alles passiert. Eine Einweisung von der DKMS erfolgt vorher.

Falls Ihr Zeit und Lust habt, meldet Euch bitte kurzfristig bis Sonntag Abend bei uns per E-Mail oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage. Den Flyer zur Aktion haben wir diesem Newsletter beigefügt.

Wir würden uns freuen, wenn sich viele von Euch melden.

Einige weiterführende Informationen findet ihr auf den verlinkten Seiten: [1], [2]

In Eintracht – für Eintracht
Euer FanRat-Vorstand