Am heutigen Freitag hat Eintracht Braunschweig zusammen mit dem Fanprojekt Braunschweig einen Appell an die Fans veröffentlicht, nach welchem der Verein darum bittet, am kommenden Montag gegen Energie Cottbus auf einen Platzsturm zu verzichten. Die Mannschaft wird demnach direkt nach Abpfiff in die Südkurve kommen um dort zu feiern.

Der FanRat Braunschweig teilt die Argumente der Verantwortlichen, gerade mit Hinblick auf den Zustand des Stadionrasens. Wir wollen gegen den FSV Frankfurt alle eine rauschende Abschluss-Party erleben und freuen uns schon jetzt enorm auf diesen Tag. Dazu gehört aber auch, dass die Fans in den verbleibenden Spielen die Saison harmonisch ausklingen lassen – ein Platzsturm am Montagabend sehen wir hierzu eher kontraproduktiv und bitten daher, den Wunsch unserer Mannschaft und ihren Verantwortlichen zu respektieren.

Wir sind Bundesliga!