Gern möchten wir euch über das Vorhaben des „Eintracht ist alles e.V.“ bei den beiden kommenden Heimspielen informieren:

Liebe Eintracht-Fans,

habt auch ihr noch die beeindruckende 120 Jahre Eintracht Braunschweig Choreografie im Gedächtnis? Mit einem Kostenaufwand von fast 13.000,- EUR hat dieses beeindruckende Gesamtbild unsere letzten Reserven verbraucht. Damit die aktive Fanszene auch in der Rückrunde die Möglichkeit hat, spektakuläre Choreografien zu erstellen, wollen WIR, der gemeinnützige Förderverein „Eintracht ist alles e.V.“  gemeinsam mit der aktiven Fanszene beim Heimspiel gegen den FSV Frankfurt in der Südkurve und auf der Gegengerade eine Spendensammlung durchführen.

Nächste Woche Sonntag beim Heimspiel gegen den MSV Duisburg wollen wir dann auf der Haupttribüne und in der Nordkurve sammeln. Zusätzlich steht bei beiden Spielen jeweils am Südkurveneingang und zwischen Block 4 und 5 eine große Spendenbox. Und auch am Cattiva-Infostand habt ihr die Möglichkeit, euren Obolus in eine Dose zu werfen.

Für die Sammlung auf den Sitzplätzen werden 6-8 Helfer mit Spendendosen ab etwa 15 Minuten vor dem Anpfiff durch die Reihen ziehen und eure persönliche Spende entgegennehmen. Um die Sammlung zu beschleunigen wäre es super, wenn ihr daher schon mal eure Spende parat haltet.

In der Südkurve werden etwa 4 Sammler in den Blockeingängen stehen und eure Spende entgegennehmen.

Wer uns gerne seine persönliche Spende überweisen möchte, nutzt die bekannte Bankverbindung:

Eintracht ist alles e.V.
IBAN: DE55 2505 0000 0200 5249 73
BIC: NOLA DE 2HXXX
Verwendungszweck (wichtig): Choreospende

Für eure Unterstützung möchten wir uns bereits im Voraus bedanken – gemeinsam für Braunschweig!

Euer „Eintracht ist alles e.V.“