Hallo Eintracht-Fans,

die aktuelle Spielzeit läuft auf die heiße Phase zu, und nicht nur diese Tatsache lässt die Vorfreude auf die letzten Spieltage steigen.

Zum letzten Heimspiel und gleichzeitig letzten Match in 16/17 werden wir euch, mittels der geplanten Choreo zum 50 jährigen Bestehen der Deutschen Meisterschaft, mit auf eine kleine Zeitreise entführen.

Jeder der damals dabei Gewesenen wird sich zum Anpfiff wieder wie beim alles entscheidenden Spiel am 03. Juni ´67 fühlen. Damit dies gelingt sind wir auf die Hilfe aller Eintracht-Fans angewiesen, die am 34. Spieltag die Ränge der Süd- und Nordkurve, sowie der Gegengrade besetzen:

Wir werden unser Stadion vor Beginn der Partie in ein realistisches Bild des Moments hüllen, als die Legenden unserer Meistermannschaft die Schale in den Himmel reckten. Hierzu wird auch ein der 60er Jahre entsprechender Kleidungsstil benötigt. Darum rufen wir jeden Fan der besagten Stadionbereiche dazu auf, den alten Sonntagshut und/oder Schiebermütze aus dem Schrank zu holen und mit zum Spiel zu bringen. Wer keine klassische Kopfbedeckung zur Verfügung hat fragt beim Vater, Onkel oder Opa an, um zum Einlaufen der Mannschaft beim Heimspiel gegen Karlsruhe seinen persönlichen Teil zum Gelingen der Choreografie beizutragen.

Weitere Infos folgen am Spieltag über Flyer und Durchsagen. Danke für eure Mithilfe!

Aktive Fanszene BTSV Eintracht – 50 Jahre Jubel um die Salatschüssel!