Infos für die mitreisenden Fans:

  • Auf der Nord- und Nord/Osttribüne des Signal Iduna Parks stehen im Gästebereich noch 1.000 Tickets zur Verfügung. Sie werden am Spieltag ab 13 Uhr an der Gäste-Tageskasse vor der Nordtribüne verkauft. Da es sich um Eintrittskarten im Gästebereich (Block 61, 70, 55-59) handelt, werden die Karten nicht an Fans in BVB-Fankleidung verkauft.
  • Eintracht Braunschweig reist mit knapp 7.000 Fans zum Spiel an.
  • Die Stadiontore in Dortmund öffnen um 15 Uhr, Anpfiff ist um 17.30 Uhr.

Erlaubte Fanutensilien

  • Kleine Fahnen 1.50 m (max. Stangen-/ Stockdurchmesser 3 cm)
  • Große Schwenkfahnen
  • Trommeln, einseitig geöffnet und einsehbar
  • max. drei Megaphone
  • Zaunfahnen, so lange Platz vorhanden ist
  • Doppelhalter

Nicht erlaubte Fanutensilien

  • Jegliche Art von Pyrotechnik und Feuerwerkskörper
  • Spiegelreflexkameras

Gepäck

  • Taschen, Rucksäcke etc. müssen grundsätzlich am Gästeeingang abgegeben werden, die Aufbewahrung ist kostenpflichtig ( 1 Euro). Da die Aufnahmekapazität für Gepäckstücke in Dortmund unterirdisch gering ist, empfehlen wir, nur das Notwendigste mit zunehmen. Gürteltaschen sind hingegen erlaubt.

Verpflegung

  • Es werden sowohl Bratwürste und Frikadellen im Brötchen als auch Pizza und Pommes angeboten. Im Getränkeangebot befindet sich Pils für 3,60 Euro (0,5 l) plus 1,50 Euro Becherpfand, außerdem Softdrinks.
  • Das Bier ist alkoholreduziert. Eine Promillegrenze ist nicht festgelegt. Stark alkoholisierte Personen werden u. U. abgewiesen.
  • Während im restlichen Stadionbereich die Bezahlkarte gilt, kann im Gästeblock noch bar bezahlt werden.

Gästeblock

  • Blöcke 60 und 61 (Stehplatz) im Unterrang der Nordtribüne (die Nordtribüne ist die Tribüne welche direkt an der Straße liegt) sowie 55 und 56 (Sitzplatz) in der Nordostecke.

Info für Stadionverbotler:

  • Es wird geraten, zu Hause zu bleiben, da es keine Aufenthaltsmöglichkeit in Stadionnähe gibt.

Informationen zur Anreise:

  • Entlastungszug
    • Es sind im Entlastungszug noch ausreichend Zugtickets erhältlich.
    • Abfahrt Braunschweig Hbf um 12.29 Uhr
      Ankunft in Dortmund Signal Iduna Park am Stadion um 15:32 Uhr
      Zwischenhalte gibt es nicht.
    • Rückfahrt ab Dortmund Hbf um 20:34 Uhr
      Ankunft in Braunschweig Hbf um 00:09 Uhr
      Zwischenhalte gibt es nicht.
    • Im Zug werden wie gewohnt sowohl Bier als auch nichtalkoholische Getränke und kleine Snacks verkauft. Die Abgabe von Rucksäcken, Taschen oder sonstigen Gepäckstücken ist im Zug nicht möglich. Das Mitbringen von Getränkekisten, Glasflaschen sowie hochprozentigem Alkohol ist im Fanzug untersagt!
  • Bus und Bahn:
    Ab Dortmund Hauptbahnhof mit der U45 bis Haltepunkt Stadion (Endstation, rechts den Bahnsteig entlang und dann links der Straße folgen). Alternativ fährt man bis Stadtgarten (alle Linien ab HBF fahren dorthin) und steigt in die U42 Richtung Hombruch (Haltestelle Theodor-Fliedner-Heim) oder die U46 Richtung Westfalenhallen (Endstation). Einzelne Regionalzüge bedienen außerdem die Haltestelle “Signal Iduna Park”.
  • PKW:
    Weitläufig um Dortmund herum führen euch die Schilder “Westfalenhallen Dortmund” zum Ziel; die Westfalenhalle befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stadions. Auf der B1 (Verbindung zwischen A40 und A44) oder B64 (Verbindung A45 > B1) angekommen braucht man dann nur noch dem Fußballsymbol folgen. Im Bereich Westfalenstadion / Westfalenhalle stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung (Kostenpunkt 3-4 EUR), allerdings bricht der Verkehr und damit auch die Parkplatzsituation regelmäßig zusammen wenn in der Westfalenhalle eine wichtige Messe oder ein stark besuchtes Konzert stattfindet. In diesem Fall wird dringend zu frühzeitiger Anreise geraten. Wer direkt nach dem Spiel abreist muss sich je nach Parkplatz auf bis zu 1,5 Stunden Wartezeit bei der Abfahrt einstellen. Eine gute Alternative bietet hier der Shuttle-Bus vom kostenlosen Universitätsparkplatz (A40/B1-Ausfahrt DO-Dorstfeld, erste Ampel links, zweite Ampel wieder links, Parkplatz nach ca. 400m auf de rechten Seite) zum Stadion. Von dort können Inhaber einer gültigen Eintrittskarte ebenfalls kostenlos mit extra dafür bereit gestellten Bussen bis kurz vor die Nordtribüne fahren. Diese Pendelbusse fahren ab zwei Stunden vor Spielbeginn im Drei-Minuten-Takt.
  • Parkplätze:
    Die Parkplätze rund um den Signal Iduna Park sind kostenpflichtig.
    Gebühr für Busse: 10 Euro
    Gebühr für PKW: 5 Euro
  • Ein Hinweis aus Dortmund:
    Das Team der BVB| Fan- und Förderabteilung möchten euch gerne kennenlernen! Dazu laden wir euch herzlich ein in gemütlicher Atmosphäre vor dem Spiel über das uns verbindende Element Fußball zu sprechen:

    • Wo: Stadion Rote Erde
    • Wann: bis 1 Stunde vor Anpfiff
  • Mit sportlichen Grüßen
    BVB | Fan-und Förderabteilung
    „Die Gastfreundschaft ist die freundliche Gesinnung, die einem Besucher von seinem Gastfreund bei seiner Beherbergung, Bewirtung und Unterhaltung entgegengebracht wird. Das Grundprinzip der Gastfreundschaft seit alters her ist wohl das der Gegenseitigkeit:man erhofft sich selbst, unter ähnlichen Bedingungen gastfreundliche Aufnahme.“ www.bvb-fanabteilung.de