IMG_9562Am Sonntag war es soweit: Vor dem Spiel konnte Cattiva-Vorsänger Benny Riefenberg der Familie des kleinen Jannes den Wahnsinnsscheck von 10.440,58 Euro, die beim dazugehörigen Turnier im Januar erspielt und erspendet wurden, übergeben. Ein emotionaler Moment, der von lautstarkem Applaus im Stadion untermalt wurde.

Doch damit nicht genug: Mit einem Wettbewerb der etwas anderen Art soll im Oktober erneut Geld für Jannes generiert werden. Der zweiten Wolfenbütteler Meisterschaft im “Feuerwehr Pulling”! Am 06. Oktober können ab 12 Uhr Teams aus je sechs Personen echte Feuerwehrwagen auf dem Parkplatz am E-Center (Schweigerstraße 5 in Wolfenbüttel) ziehen – das stärkste und entsprechend schnellste Team gewinnt! Als Preise winken u.a. eine Wolters-Vesper, Kinokarten, T-Shirts und Geldpreise, das Startgeld von 30 Euro fliest genauso in die Behandlung von Jannes, wie die Einnahmen des Tages. Anmeldungen sind ab sofort bei Klaus-Dieter Asche (Dieter2330@arcor.de) möglich – Eintracht-Fans sind gerne gesehen!