Und pünktlich zum Relaunch der FanPresse-Seite gibt es auch gleich die ersten Infos an euch: Am Sonntag geht es zum großen Duell gegen die andere Eintracht aus Frankfurt!

Ins Stadion dürfen diese Gegenstände mitgenommen werden:

  • 2 Megaphone
  • 5 Trommeln (unten einsehbar)
  • Fahnen (bis zu 2m Stocklänge)
  • Zaunfahnen (Anbringung nicht am Zaun vor den Stehplatzbereichen, sondern nur links und rechts an den Seiten)
  • 50 Doppelhalter (bis zu 2m Stocklänge)
  • 10 Schwenkfahnen
  • Digitalkameras zu nicht-kommerziellen Zwecken / keine Profiausrüstung

Weiterhin ist zu beachten, dass Rucksäcke nicht (!) ins Stadion mitgeführt werden dürfen und es vor Ort keine Abgabemöglichkeit gibt! Alkoholkontrollen werden bei Bedarf durchgeführt, eine genaue Richtlinie existiert nicht.

Bitte bedenkt, dass alle Stehplatzkarten für das Spiel restlos vergriffen sind und auch alle vom Verein/Fanprojekt gecharterten Busse ausverkauft sind. Vor Ort sind die Kassen für Gästesitzplatzkarten jedoch geöffnet, Karten hierfür gibt es zu genüge – auch wenn die Medien schreiben, dass das Spiel insgesamt eine gute Zuschauerzahl erhalten wird.

Die Benutzer des WET-Tickets mögen beachten, dass ihr Eintreffen u.U. recht kurz vor Anpfiff erfolgen wird, um einen entsprechend zügigen und unkomplizierten Transfer am Bahnhof und vor Ort wird also gebeten. Gleichwohl stellt die cantus-Eisenbahn entgegen der bisherigen Befürchtungen doch einen größeren Zug für den Abschnitt von Göttingen nach Kassel bereit, es werden also auch hoffentlich alle Fans eine Transportmöglichkeit erhalten. Wichtig ist hierbei, dass auf der Rückfahrt unbedingt der Zug um 17.20 Uhr ab Frankfurt/Main Hbf erreicht werden muss!

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!