Hallo Eintracht-Fans,

tief erschüttert haben wir die Nachricht vom tragischen Tod des 1.FC Magdeburg-Fans Hannes aufgenommen. Uns fällt es verständlicherweise schwer, in diesen Stunden die passenden Worte zu finden. Da in Braunschweig fast 100 Fanclubs unserem Aufruf gefolgt sind und sich an den Genesungswünschen beteiligt haben, möchten wir Euch nach dem Tod von Hannes die Möglichkeit geben, etwas für seine Familie zu spenden. Dazu haben wir viele Anregungen erhalten und geben Euch beim Kaiserslautern-Spiel am Montag am Fanwagen (Eingang Rheingoldstr. gegenüber des FanHauses) die Gelegenheit dazu. Der FanRat Braunschweig e.V. wird dort die Spenden einsammeln und der Familie zukommen lassen.

Der Fanwagen hat, wie an jedem Heimspieltag 1,5 Stunden vor dem Spiel geöffnet und schließt eine halbe Stunde vor dem Spiel – am Montag somit von 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr. Für diejenigen unter Euch, die entweder einen anderen Eingang benutzen oder den zeitlichen Korridor nicht schaffen, haben wir alternativ die Möglichkeit geschaffen, die Spende zu überweisen. Dazu stellt der FanRat Braunschweig e.V. sein Bankkonto unter dem Stichwort „Hannes“ zur Verfügung. Die IBAN-Bankverbindung lautet: DE26 2505 0000 0152 0368 44

Mit stillem Gruß
Der Vorstand des FanRat Braunschweig e.V.

1

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. M.I.B. sagt:

    […] Spenden für Hannes […]

Kommentare sind deaktiviert.